• Header Bild

Die Allianz Waldsassengau hat für das Jahr 2020 erfolgreich ein "Regionalbudget" in Höhe von 100.000 € beantragt. Damit können im Jahr 2020 Kleinprojekte in den Mitgliedsgemeinden gefördert werden. Durch die Förderung soll eine engagierte und aktive eigenverantwortliche ländliche Entwicklung unterstützt und die regionale Identität gestärkt werden.

Der gemeinsame Veranstaltungskalender der Mitgliedsgemeinden der Region Waldsassengau im Würzburger Westen ist fertig! Freuen Sie sich auf kulturelle und festliche Angebote sowie Programm in der Natur und von der Öko-Modellregion.

Terminkalender Januar bis Juni 2020 – Allianz Waldsassengau (PDF | 1,76 MB)

Lernen Sie die „grünen Akteure“ der Region mit ihren Produkten und Themen kennen. Erfahren Sie mehr über ökologische Landwirtschaft, die Direktvermarkter der Region sowie verschiedene Projekte zur Biodiversität. Neben Wanderungen, Fach-Führungen und Mitmach-Aktionen für die ganze Familie, runden kulinarische Leckerbissen den Tag ab – wir freuen uns auf Sie!

Bunter Infomarkt - Regionale Köstlichkeiten - Wanderangebote - Aktionen & Ausstellungen - Saatmarkt in Remlingen

Flyer: Tag der Öko-Modellregion 2019     
Flyer: Saatmarkt Vorderseite   
Flyer: Saatmarkt Rückseite

In diesem Jahr laufen die Sternwanderungen in der Allianz Waldsassengau nach Remlingen. Hier findet nicht nur der weit bekannte Saatmarkt statt, sondern auch der Tag der Öko-Modellregion auf dem Bioland-Hof Schwab.

„Signalhorn - Posthorn - Jagdhorn“ ist der Name des 110. Europäischen Kulturweges, der sich in der malerischen Natur- und Kulturlandschaft des Waldsassengaus erstreckt. Die rund 13 km lange Wegstrecke führt zwischen Mädelhofen, Roßbrunn und Uettingen und beinhaltet kulturhistorische Informationen, die an zahlreichen Stationen erläutert werden. Bei der Eröffnung wird der zweite Teil des Weges (rund 6 km um Roßbrunn und Mädelhofen) vorgestellt.

Neuer Kulturweg im Würzburger Westen informiert unter anderem zur Rinderrasse „Fränkisches Gelbvieh“: Am 21. Juli 2019 wird ein neuer „Europäischer Kulturweg“ in der Allianz Waldsassengau im Würzburger Westen eingeweiht. Hier kooperieren die Gemeinden Uettingen und Waldbüttelbrunn mit den Ortsteilen Roßbrunn und Mädelhofen miteinander, um ein Freizeitangebot zu schaffen, das interessante historische und kulturelle Highlights aufgreift.