• Header Bild

Die Bio-Erlebnistage haben Tradition: Seit 2001 finden sie jedes Jahr über einen Zeitraum von vier Wochen statt, von Anfang September bis Anfang Oktober. Im Rahmen von rund 270 Veranstaltungen vermitteln Bio-Hersteller und -Verarbeiter unterhaltsam Wissen rund um den Öko-Landbau.

Dafür öffnen sie die Tore ihrer Betriebe und lassen Verbraucher/innen und Interessierte hinter die Kulissen blicken. Sie haben Gelegenheit, mit den Bauern und Verarbeitern direkt zu sprechen und sie all das zu fragen, was Sie schon immer wissen wollten. Sie sehen ihnen bei der Arbeit zu und probieren von den Bio-Produkten, über die Sie so viel erfahren haben.

Hier geht's zur offiziellen Homepage: www.bioerlebnistage.de

Übrigens: Auch Landwirte aus dem Würzburger Westen können ihre Veranstaltungen über die Bio-Erlebnistage anmelden!

Plakat zum Download (JPG 867 KB)