• Header Bild
  • 04 Waldbrunn
  • 01 Neubrunn
  • 02 Hettstadt
  • 02 Waldbuttelbrunn
  • 04 Waldbuttelbrunn Rossbrunn
  • 01 Kleinrinderfeld
  • 01 Eisingen
  • 02 Helmstadt
  • 01 Greussenheim
  • 05 Holzkirchen
  • 02 Kist
  • 03 Uettingen

Geförderte Projekte 2021

Die Allianz Waldsassengau hatte sich auch in diesem Jahr erfolgreich um die Fördermittel aus dem Regionalbudget beworben. Das Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken stellte hierfür 90.000 € zur Verfügung und die Allianz beteiligte sich mit 10.000 €. Aus diesem Fördertopf konnten im Jahr 2021 insgesamt 16 Kleinprojekte im westlichen Landkreis Würzburg gefördert werden.

16 Kleinprojekte erhielten 2020 eine Zuwendung:

__________

1. Gestaltung eines „Offenen Treffs“ – Begegnungsort für Jedermann

Gemeinde Holzkirchen
Mainpost-Artikel vom 22.10.2021

__________

2. Kommunbackhaus
Gemeinde Kleinrinderfeld
Mainpost-Artikel vom 13.10.2021

__________

3. Einrichtung einer Fahrrad- und Tüftelwerkstatt am Schüler-, Jugend- und Kulturzentrum
Gemeinde Waldbüttelbrunn
Mainpost-Artikel vom 21.09.2021

__________

4. Trimm-dich-Weg am Geisberg
Gemeinde Greußenheim
Mainpost-Artikel vom 26.09.2021

__________

5. Pausenplätze am Radweg, Event 12
Gemeinde Oberaltertheim

__________

6. Klimabäume

Markt Remlingen
Mainpost-Artikel vom 20.10.2021

__________

7. Kinderfreundliche Sportgaststätte
Gemeinde Oberaltertheim

__________

8. Naturnahe Neugestaltung von kommunalen Grünflächen mit Bürgerbeteiligung
Markt Helmstadt

__________

9. 
Wildkräutergarten
Gemeinde Greußenheim

__________

10. Insektenfreundliche Pflanzkonzepte und 
Naschgarten
Gemeinde Waldbrunn

__________

11. Wanderwege und Naturlehrpfad
Markt Helmstadt

__________

12.
Bänke und Sonnenschutz am Wanderweg
Markt Neubrunn

__________

13. Platzgestaltung mit Blick auf das Schloss
Markt Neubrunn

__________

14. Offenes Bücherregal für Jedermann
Gemeinde Holzkirchen
Mainpost-Artikel vom 22.10.2021

__________

15.
 Sanierung eines erhaltenswerten Hauses
Markt Neubrunn

__________

16.
 Erneuerung Brückeneinfassung zur Aufwertung des „Sozialen Treffpunkts“ am Aalbach
Gemeinde Holzkirchen
Mainpost-Artikel vom 22.10.2021