• Header Bild

Seit März 2018 gibt es in Schulen, Gemeinden und bei zahlreichen Kooperationspartnern im Landkreis Würzburg eine Chancen-Mappe. Ziel dieses Projektes des Regionalmanagements im Landkreis Würzburg ist es, Schulabgängern und Arbeitssuchenden sowie Arbeitnehmern, die sich verändern möchten, aufzuzeigen, welche Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten es "gleich nebenan" gibt.

Mit der Initiative „Leben und Arbeiten im ländlichen Raum“ möchte der Landkreis Würzburg jungen Menschen Berufschancen in ihrem unmittelbaren Einzugsgebiet aufzeigen.

Als Basisinformation dienen Firmenportraits, die zusammengefasst in einer Infomappe (verfügbar auch als Printversion) auf das lokale Ausbildungs- und Arbeitsmarktangebot hinweisen sollen.