• Header Bild

Auch 2019 setzt sich die Reihe der Bio-Radl-Touren in der Allianz Waldsassengau fort. Entlang des Weges entdecken wir wieder die Highlights der Region mit dem Fahrrad! Diesmal starten wir in Uettingen. Unsere Route führt uns diesmal über Holzkirchen, Wüstenzell, Holzkirchhausen und Helmstadt zurück nach Uettingen, wo wir uns beim Country- und Weidefest stärken können.

Am 2. Juni geht es am Parkplatz beim Freibad Uettingen los. Eine rund 20 km lange Tour führt dann durch die Orte Helmstadt, Holzkirchhausen, Wüstenzell und Holzkirchen. Natürlich wird es entlang des Weges wieder interessante Informationen zu Flora, Fauna und Öko-Landbau geben. Auch kulturelle Aspekte kommen nicht zu kurz. So ist ein Besuch des Heimatmuseums in Holzkirchhausen geplant.

Voraussichtliche Stopps und Themen:

  • Uettingen: Biolandhof Thomas Hoffmann, tolle Knollen und mehr!
  • Holzkirchen: Benediktushof, ZEN-Garten
  • Wüstenzell: Mutterkuhhaltung der Fam. Kohlhepp
  • Holzkirchhausen: Uriges Heimatmuseum
  • Helmstadt: Bioland-Hofladen der Fam. Rappelt-Fiederling
  • Uettingen: Einkehr und Ausklang beim Country und Weidefest!

Um Anmeldung bis zum 27.05.19 wird gebeten!

Unkostenbeitrag 15,- Euro (enthält Getränke und kleine Verkostung), zahlbar vor Ort in bar

Ein verkehrssicheres Rad sowie Helm werden vorausgesetzt.

Bildquelle: Jochen Diener