• Header Bild

Wann: Dienstag, 02.05.2017 | 14.00-16.00 Uhr
Wo: Ökohaus Würzburg
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Tel. 0931-43972 | Fax 0931-42553

Der Vortrag zum Thema „Gesund und nachhaltig kochen in der Kindertagesstätte“ mit leckeren Kostproben spricht ErzieherInnen, Eltern und alle, die sich für gesunde Ernährung interessieren, gleichermaßen an.

Die Referentin Silvia Popp hat in der evangelischen Kindertagesstätte (Kita) der Erlöserkirche in Würzburg die Umstellung von einer reinen „Verpflegung“ der Kinder und Mitarbeiter/innen auf eine vollwertige, biologische und vegetarische Küche zum Anschauen und Mitmachen vollzogen. Im Einklang mit einem pädagogischen Ernährungskonzept bietet sie in der Kita täglich gesunde und nachhaltige Kost als Frühstück, Mittagessen und Nachmittagssnack für 100 Kinder und Erwachsene an. Sie berichtet, wie es dazu kam und erläutert ihre Erfahrungen beim Aufbau einer biozertifizierten Kita-Küche. Dabei werden alle Aspekte angesprochen, die dabei beachtet werden sollten. Von der Kücheneinrichtung über Küchenteam, Finanzen, Speiseplanung, Einkauf und Logistik bis hin zur Essenspädagogik erfährt man im Vortrag alles zur erfolgreichen Umstellung auf eine gesunde und nachhaltige Küche in der Kita. Außerdem können Sie aus den Lieblingsrezepten der Kinder einige Kostproben genießen.

Die Referentin hat Ihre Erfahrungen (inkl. Rezepte) auch in einem Buch veröffentlicht, das man an diesem Nachmittag erwerben kann.

Referentin: Silvia Popp, exam. Krankenschwester, Montessori-Diplom, Hauswirtschafterin, Küchenleitung

Kosten pro Person: 10,- Euro inkl. biologisch-vegetarischem Snack

Anmeldungen bis zum 27.04.2017 beim Veranstalter:
Bund Naturschutz-Kreisgruppe Würzburg, Ökohaus
Luitpoldstraße 7 a
97082 Würzburg
Telefon 0931-43972 
Fax 0931-42553
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
ww.wuerzburg.bund-naturschutz.de