• Header Bild

Wann: Freitag, 28.07.2017
Wo: Dorfplatz Backhaus | Hettstadt

Ab sofort lädt der Grüne Markt Kleinrinderfeld an jedem 4. Freitag auf den neuen, attraktiv gestalteten Dorfplatz ein und bietet in lebhafter Marktatmosphäre regionale Besonderheiten an.

Donnerstag, den 14.09.2017 13.00 Uhr in Greußenheim
Donnerstag, den 12.10.2017 13.00 Uhr in Eisingen
Donnerstag, den 09.11.2017 13.00 Uhr in Helmstadt
Donnerstag, den 14.12.2017 13.00 Uhr in Hettstadt

Die Sitzungen sind eine geschlossene Veranstaltung der Allianz und den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern sowie deren Stellvertretern vorbehalten. 

Wann: Dienstag, 19.09.2017 | ab 10.00 Uhr
Wo: Wildenbergen 8a | 91189 Rohr
Anmeldung: hier

Betriebsentwicklungsseminar für Praktiker & Interessierte an Konzepten zur solidarischen Landwirtschaft: „Solidarische Landwirtschaft – Chance für meinen Betrieb?“
Neue Vermarktungswege bieten Entwicklungschancen für den Betrieb. Solidarische Landwirtschaft (Solawi) ist ein Zusammenschluss aus VerbraucherIn und LandwirtIn. Damit kann die Existenz von bäuerlichen Betrieben gesichert werden. Verbraucher nehmen konkret Einfluss auf die Produktion ihrer Lebensmittel und garantieren dem Hof die Abnahme.

Wann: Freitag, 22.09.2017 | 9.00-18.00 Uhr
Wo: Burkardushaus Würzburg | Am Bruderhof 1 | 97070 Würzburg

Für die Tagungshäuser des Bistums Würzburg ist der Begriff der Nachhaltigkeit bereits weithin gelebte Praxis. Ökologie, Ökonomie und Soziales sind feste Bestandteile unseres Wirtschaftens und Arbeitens. Dabei haben wir vor allem das Wohlergehen unserer Gäste, unserer Mitarbeitenden und unsere Verantwortung für die Bewahrung der Schöpfung im Blick. Im Rahmen der Nachhaltigkeitsmesse möchten wir unseren Kunden, Lieferanten, Kooperationspartnern, Ehrenamtlichen sowie Mitarbeitenden und Interessierten einen Einblick geben. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Wann: Mittwoch, 27.09.2017 | ab 9.30 Uhr
Wo: Regens Wagner Absberg | Marktplatz 1 | 91720 Absberg
Anmeldung: hier

Sie interessieren sich für die Qualifizierung zur Erlebnisbäuerin bzw. zum Erlebnisbauern? Bereits zum 15. Mal führt die Staatliche Landwirtschaftsverwaltung eine Qualifizierung durch, deren Absolventen die Bezeichnung Erlebnisbäuerin/Erlebnisbauer“ führen. Diese Qualifizierung ist die Grundlage, wenn Sie sich einen neuen Betriebszweig im erlebnisorientierten Bereich als Einkommenskombination aufbauen möchten.

Wann: Samstag, 30.09. bis Dienstag, 03.10.2017
Wo: Raiffeisenstraße am Mühlbach | Greußenheim

Greußenheimer Ortsvereine laden Sie und Ihre Bekannten aus Nah und Fern herzlich zum Backhäuslesfest in der Raiffeisenstraße am Mühlbach ein. Die Greußenheimer Vereine, Verbände und Organisationen gestalten gemeinsam diese Festtage.
Freuen Sie sich auf fränkischen Federweißen (rot und weiß), Bier und alkoholfreie Getränke, warmen Glumbebloatz, warmen Zwiebelbloatz (außer Samstag und Montag), Käsespezialitäten, Häcker- und Käsestangen, Griebenbrot, Pommes frites und natürlich unsere fränkischen Spezialitäten zum Mittags- bzw. Abendtisch.